Mai 2020
Herecon spendet für die Einrichtung Leben mit Handicap
Patrick Vogel Projektentwickler

Große Freude herrschte im April im Haus “Leben mit Handicap”. Tobias Eutermoser von der Firma HERECON überbrachte 20 Liter Flächen-Desinfektionsmittel, 1.000 Mund-Nasen-Masken, sowie einen Scheck in Höhe von 1.000 Euro als Corona-Sofort-Hilfe für die Priener Unterkunft. Wie Vorstand Günther Bauer sagte, könne man die Spende sehr gut gebrauchen. Die Bewohner des Hauses seien derzeit alle daheim und müssten dort therapeutisch gefördert werden, wozu man diverse Materialien benötige. Großer Dank kam auch von Geschäftsführer Winfried Bogusch und Schatzmeisterin Monika Hahn.

Foto von links: Tobias Eutermoser von der Firma HERECON, Geschäftsführere Winfried Bogusch, Schatzmeisterin Monika Hahn und Vorstand Günther Bauer.

Quelle: Priener Marktblatt Mai 2020
Foto: © Anita Berger, Foto Berger, Prien am Chiemsee

Mehr soziale Projekte