Mai 2020
HERECON entwickelt und baut innovatives Konzept-Hotel in Eching nahe München
  • - Modernes McDreams Hotel bietet 145 Zimmer
  • - Kontaktloses Ein- und Auschecken 24/7 möglich
  • - 14,5 Mio. Euro Projektvolumen
Patrick Vogel Projektentwickler

Der Projektentwickler HERECON hat mit dem Bau eines modernen Budget-Hotels mit 145 Zimmern sowie 64 PKW-Außenstellplätzen in der Dieselstraße in München-Eching begonnen. Das Objekt auf einer Grundstücksfläche von 3.500 m2 ist in Deutschland bereits der siebte Standort der Hotelkette McDreams, die sich durch günstige Übernachtungspreise bei gleichzeitig hohem Komfort auszeichnet. Nach sechs Monaten Bauzeit soll das Projekt bereits im Dezember 2020 fertiggestellt werden. Das Projektvolumen liegt bei 14,5 Mio. Euro.

Heiner Englert, geschäftsführender Gesellschafter von HERECON: „Wir freuen uns, mit der Marke McDreams hier in Eching ein top-modernes Konzept-Hotel errichten zu können. Durch die effiziente Modulbauweise und die erfolgreiche Zusammenarbeit mit unserer Partnerfirma Empower können wir einen sehr kurzfristigen Fertigstellungstermin bereits für Dezember dieses Jahres einplanen.“

McDreams Hotels bieten ein bewusst schlankes und personalsparendes Betriebsmodell. Es beinhaltet kontaktloses Ein-und Auschecken zu jeder Tages- und Nachtzeit am 24h-Check-In-Terminal sowie Highspeed WLAN und ein umfangreiches digitales Entertainmentangebot. Durch den Einsatz von recycelten Materialien sowie Müllreduzierung und -trennung trägt der Hotelbetreiber nachhaltig zum Schutz der Umwelt bei. Dazu wird auf dem Dach eine großflächige Photovoltaikanlage installiert, Teppichböden bestehen aus recycelten Fischernetzen.

Das innovative Betriebsmodell des McDreams Hotels ermöglicht nicht nur einen ununterbrochenen Hotelbetrieb, sondern bietet gerade in der aktuellen Coronakrise viele Vorteile. Die notwendigen Kontaktbeschränkungen und Hygienevorschriften können durch das kontaktarme Konzept vorschriftsmäßig eingehalten werden und ermöglichen so auch in Krisenzeiten Reisen ohne Gefahr der Ansteckung durch einen Hotelaufenthalt.

Heiner Englert: „Durch die wieder zunehmende Reisetätigkeit steigt auch die Nachfrage nach Übernachtungsmöglichkeiten. Das McDreams Hotel wird genau hier ansetzen. Durch neueste Standards zu einem fairen Preis sowie die gute Lage können die Wünsche der Geschäftsreisenden und Touristen nach einer bequemen und preisgünstigen Übernachtungsmöglichkeit bestens bedient werden.“

Das Objekt liegt verkehrsgünstig zwischen den Gemeinden Eching und Neufahrn bei Freising. Durch die direkte Zufahrt zu den Bundesautobahnen 92 und 9 lassen sich sowohl die Stadt München als auch der Flughafen MUC zügig erreichen. Auf dem Nachbargrundstück hat HERECON jüngst eine Tankstelle mit zweistöckigem Gastronomie-Konzept der Marke ROSI’S fertiggestellt. Künftigen Gästen des Hotels McDreams steht das kulinarische Angebot von ROSI’S zur Verfügung. Im näheren Umkreis des Hotels befinden sich weitere gastronomische Angebote.

Projekt: McDreams-Hotel in Eching

Mehr Presse Beiträge