Juli 2020
Michael Kolb verstärkt das HERECON-Team
ab 01.07.2020 im Bereich Projektentwicklung
Andreas Declara Herecon Unternehmen

Michael Kolb begann 1990 eine Ausbildung bei der Firma Knauber Energie, für die er bis 1996  tätig war. Von 1992-1995 studierte er BWL im dualen System an der Uni Bonn.

Im Anschluss wechselte er zur Fina Deutschland nach Frankfurt/Main ins Tankstellengeschäft. Mit der Übernahme durch die Total arbeitete er an verschiedenen Stellen der Gesellschaft im In- und Ausland.

Im Sommer 2000 wechselte er zur Autobahn Tank & Rast Gruppe nach Bonn als Leiter des Tankstellengeschäfts. Von 2005-2009 war er Leiter des operativen Geschäfts in der südlichen Hälfte Deutschlands. Ab 2010 übernahm er die Netzentwicklung der Autohöfe in Deutschland und zusätzlich ab 2011 die Position des Geschäftsführersder Autobahn Tank & Rast Belieferungsgesellschaft.

Hinzu kam ab 2016 noch die Verantwortung für die internationale Netzentwicklung der T&R Gruppe im europäischen Ausland.

Herr Kolb war über viele Jahre Vertreter der Tank & Rast in nationalen und europäischen Spitzenverbänden rund um die Themen Tankstellen und tankstellennahe Dienstleistungen.

Uwe Klützmann-Hoffmann (Projektkoordinator)

Mehr Beiträge aus dem Herecon Unternehmen